Henrik Weiser - Chefkoch im Restaurant L'Étable im Romantik Hotel Zum Stern


12 FRAGEN AN DEN KÜCHENCHEF:


Wo haben Sie kochen gelernt? 
Hotel Restaurant Weserberghof, Höxter.

Ihre gastronomische Philosophie in drei Worten
Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst.

Beschreiben Sie Ihren Küchenstil kurz und knapp
Reduziert auf das Wesentliche.

Wo beziehen Sie Ihre Produkte?
Unterschiedlich, wenn möglich regional, lokal, bio, eigener Garten, Hausschlachtung.

Was war Ihr Lieblingsessen in der Kindheit?
Tagliatelle mit Ragu Bolognese und Parmesan

Was haben Sie zu Hause immer im Kühlschrank?
Einen guten Rohmilchkäse.

Was schmeckt Ihnen gar nicht?
Ich hasse es, wenn bei Gerichten nur auf Optik wert gelegt wird. Da bekommt man oft die schönsten Teller mit allem möglichen und nichts schmeckt. Oder es schmeckt nach allem anderen, nur nicht nach dem was es sein soll.

Ärgern Sie sich über Kritik?
Es kommt darauf an wie kritisiert wird.

Was ist das Schönste, was in einer Küche oder in einem Restaurant passieren kann?
Gemeinsam mit dem Team etwas zu erarbeiten und zu spüren das jeder stolz auf das was er tut ist, ist sicher einer der schönsten Momente.

Und was darf in einer Küche niemals schief gehen?
Schief gehen kann immer etwas. Wir sind Menschen. Der Zusammenhalt muss stimmen. Dann umschifft man jede Klippe.

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Steak mit Sauce Béarnaise, Pommes Frites und Salat mit French Dressing, dazu ein guter Bordeaux.

Geht Liebe wirklich durch den Magen?
Auf jeden Fall.