Valentin Rottner absolvierte seine Lehre in Wirsbergbei Alexander Herrmann in 1*Herrmanns Posthotel , danach zog es Ihn nach Sylt, wo er bei Johannes King im 2** Söl`ring Hof und Alexandro Pape im 1* Fährhaus sein Wissen vertiefen konnte. Zurück auf dem Festland kochte er für ein Jahr im 1* Gourmetrestaurant des Spatzenhofs in Wermelskirchen und erhielt seinen Feinschliff bei Nils Henkel im 2**Restaurant des Schlosshotels Lehrbach. Seit 2015 steht Valentin im heimischen Betrieb am Herd, wir laden Sie herzlich ein, sich einen Einblick in Valentins kulinarisches Denken zu verschaffen.