Angela Krammer leitet seit 2 Jahren Küchenchefin des Romantikhotels und dem Wirtshaus Zum Metzgerwirt, aufgewachsen im Pinzgau, einer Region des Salzburgerlandes, war es natürlich nach der Lehre hinauszugehen in die Welt. Einige Jahre verbrachte Angela, in Tirol und in der Schweiz, aber bald zog es sie zurück in die Heimat. Obwohl unsere Küchenchefin modern und aufgeschlossen ist, ist ihr die Heimat und das zuhause enorm wichtig.

Der Blick über den Zeller See am Morgen von ihrem wunderschönen Haus aus, das Laufen um den See mit ihren Hunden war ihr wichtiger als die Karriere im Ausland. Angela Krammer wird in der Küche von Fritz Portenkrichner – ein grandioser Koch der alt-österreichischen Gerichte – und Manfred Burtscher unterstützt. Die drei harmonieren wundervoll miteinander und das erlebt der Gast am Teller!

12 Fragen an den Küchenchef

Wo haben Sie kochen gelernt?
Hotel Kammerlander  – Neukirchen am Großvenediger

Ihre gastronomische Philosophie in drei Worten
Leidenschaft, Freude an Produkten, ehrlich

Beschreiben Sie Ihren Küchenstil kurz und knapp
Effizienz, ohne viele Worte aber mit Musik, gerade und ehrlich

Wo beziehen Sie Ihre Produkte?
Lokal und regional – Kräuter aus Tante Helgas Kräutergarten

Was war Ihr Lieblingsessen in der Kindheit?
Kasnockn

Was haben Sie zu Hause immer im Kühlschrank?
Milch und Käse, 

Was schmeckt Ihnen gar nicht?
Beuschl

Ärgern Sie sich über Kritik?
Leider nehme ich das immer noch zu persönlich

Was ist das Schönste, was in einer Küche oder in einem Restaurant passieren kann?
Unerwartetes 

Und was darf in einer Küche niemals schief gehen?
Das alles aus geht 

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Schokolade 

Geht Liebe wirklich durch den Magen?
Ja natürlich