Schon als 6-Jähriger entdeckte Alexander Niemeyer die Liebe zum Kochen, als er gemeinsam mit seiner Tante in der Schäferstuben-Küche die Pfannkuchen schwenkte. Und auch Oma Sophie hat ihm das eine oder andere Rezept beigebracht. Er machte seine Leidenschaft zum Beruf und ist heute Gastgeber und Chefkoch in einer Person. 
Chefkoch im Restaurant: