"Ganzheitliches, nachhaltiges Denken und Handeln ist meine Philosophie", so André Greul, der Küchenchef des Romantik Hotels Fürstenhof.

Der gebürtige Stuttgarter hat eine lange Reise hinter sich: Von Sylt bis England über Frankfurt und durch die ganze Welt – überall ging er in namhaften Hotels und Restaurants seiner Passion, dem Kochen, nach.

Das renommierte Chewton Glen Hotel in Südwest England war dabei nur eine der vielen Stationen, bis er schließlich im Mai 1992 zusammen mit seiner Frau Simone die Gäste im Romantik Hotel Fürstenhof nicht nur begrüßte, sondern auch bekochte.
"Gesundheit" ist für Küchenchef André Greul mehr als nur ein Trend, sie ist Teil seiner Arbeitsphilosophie. Schon die tägliche Speisekarte setzt mit frischen Zutaten und schonender Zubereitung auf eine vitale Küche – das brachte ihm nicht nur zahlreiche zufriedene Gäste, sondern auch jede Menge Auszeichnungen unter anderem 10 Jahre einen Stern des Guide Michelin.

Gerne gibt André Greul seine Künste an Kochbegeisterte weiter. Bei zahlreichen Kochevents geht es heiß her: Jeder ist mit viel Eifer dabei und läuft dabei zu kulinarischer Hochform auf.