Bei der modernen Regionalküche von René Maluk werden Frische und Kreativität groß geschrieben. Harmonisch in Aromen und Texturen wird in allen Gerichten ein konzentriertes Geschmackserlebnis in den Vordergrund gestellt.

Viele kleine Details werden verspielt und ausdrucksstark auf den Tellern zur Geltung gebracht. Mit handwerklich sehr akkuraten, präzise umgesetzten Kreationen beeindruckt das Team auf jedem Teller - mal mündet die Kreativität in gelungen pointierten Darbietungen, mal wirkt das Ergebnis sehr verspielt. Mit einem deutlichen Fokus auf regionale Produkte und heimische Aromen steckt hinter Renés Konzept sehr viel Leidenschaft, Erfahrung und Können.

Das Gourmetrestaurant in dem kleinen, ländlich-eleganten Boutique-Hotel ist unter seinem ambitionierten Küchenchef René Maluk nach wie vor die beste kulinarische Adresse am Ammersee.

12 Fragen an den Küchenchef

Wo haben Sie kochen gelernt?  
Riedhotel Bad Salzuflen

Ihre gastronomische Philosophie in drei Worten
Jung - verrückt - weltoffen

Beschreiben Sie Ihren Küchenstil kurz und knapp
Kreativ - modern - vielseitig

Wo beziehen Sie Ihre Produkte?
Regional, bio, eigener Garten, selbst fischen im Ammersee

Was war Ihr Lieblingsessen in der Kindheit?
Räucherisch

Was haben Sie zu Hause immer im Kühlschrank?
Bier

Was schmeckt Ihnen gar nicht?
Knödel (sorry, Bayern)

Ärgern Sie sich über Kritik?
Nur wenn sie unberechtigt ist

Was ist das Schönste, was in einer Küche oder in einem Restaurant passieren kann?
Vernünftige Kollegen, dann geht alles

Und was darf in einer Küche niemals schief gehen?
Dass der Spüler ausfällt

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Döner

Geht Liebe wirklich durch den Magen?
Bestimmt, solange es kein Knödel ist 