In unserem Chefkoch-Team ergänzen sich Sabine Holzhauer und Patrick Schwenk jeden Tag in Ihrer Arbeit und führen ihr Küchenteam gemeinsam zum kreativen Arbeiten an.

Sabine Holzhauer, ein Urgestein im Romantik Hotel Ahrenberg hat sich seit Ihrer Ausbildung beim Seniorchef des Hauses zur guten Seele der Küche entwickelt. Schon seit 30 Jahren bildet sie unsere Köche aus und sorgt mit Leidenschaft zum Beruf und Haus für ein ansprechendes Produkt. In den letzten Jahren baute Frau Holzhauer unsere Patisserie auf, und sorgt regelmässig für strahlende Augen, wenn Sie unseren Gästen Hochzeitstorten und Dessertwünsche erfüllt.

Ob Kochkurs, Feiertags-Stress oder festliches Bankettmenue - Frau Holzhauer ist die treibende Kraft für unser Küchenteam und hat mit Patrick Schwenk einen kreativen Kopf an Ihrer Seite.

Patrick Schwenk erfreut unsere Gäste seit einigen Jahren mit wunderbar kreativen Gedanken, die die Bodenständigkeit und Verbundenheit zur Region mit Bereichen der Sterneküche in Einklang verbindet. Mit einer enormen, jederzeit spürbaren Passion für seinen Beruf verursacht er bei unserem Team und unseren Gästen pure Begeisterung.

Wir profitieren von den Erfahrungen, die Herr Schwenk unter anderem in seiner Karriere im Hotel Traube Tonbach Baiersbronn und seiner Arbeit beim Hotel Louis C. Jackob in Hamburg sammeln durfte.

Gemeinsam mit dem Führungsteam des Hotels entstehen regelmässig Ideen für saisonale Besonderheiten, Brainstormings, Projekte und ein Teamgeist, den auch unsere Gäste spüren.

12 Fragen an den Küchenchefin Sabine Holzhauer

Wo haben Sie kochen gelernt? 
Von Oma, Mutter und weiterentwickelt durch Ausbildung zur Köchin

Ihre gastronomische Philosophie in drei Worten
Lokale Küche, Höchste Qualität, zufriedene Gäste

Beschreiben Sie Ihren Küchenstil kurz und knapp
Kombination von lokalen Gerichten und innovativen Kreationen

Wo beziehen Sie Ihre Produkte?
Regionale Anbieter, Biobauern, eigener Garten

Was war Ihr Lieblingsessen in der Kindheit?
Rinderrouladen mit hausgemachten Kartoffelklössen

Was haben Sie zu Hause immer im Kühlschrank?
Eier, Milch, Butter

Was schmeckt Ihnen gar nicht?
Austern

Ärgern Sie sich über Kritik?
Nein, weil man sich durch Kritik weiterentwickeln kann

Was ist das Schönste, was in einer Küche oder in einem Restaurant passieren kann?
Wertschätzung
Ein Gast, der sich für das wunderbare Essen bedankt

Und was darf in einer Küche niemals schief gehen?
...dass Mitarbeiter nicht im Team zusammenarbeiten

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Kartoffelklösse in Milch und Brühe gekocht

Geht Liebe wirklich durch den Magen?
Ja. Essen ist Lust, Kochen ist Liebe


12 Fragen an den Küchenchef  Patrick Schwenk

Wo haben Sie kochen gelernt? 
Im Relais & Châteaux Hotel Schloss Hohenhaus

Ihre gastronomische Philosophie in drei Worten
Kreativität
Freude bereiten
Ein Restaurant ist eine Form gelebter Fantasie, in dem das Essen die Hauptrolle spielt

Beschreiben Sie Ihren Küchenstil kurz und knapp
Regional mit französischem Stil

Wo beziehen Sie Ihre Produkte?
regional, Biogemüse- und Salat vom Bauern, Hausschlachtung, Wild von Jägern in der Region 

Was war Ihr Lieblingsessen in der Kindheit?
Hefeklöß mit zerlassener Butter und Puderzucker
Weckewerk mit frischem Salat und Kartoffeln

Was haben Sie zu Hause immer im Kühlschrank?
Wein, Bier, Käse und Feigensenf, Ahle Wurscht

Was schmeckt Ihnen gar nicht?
Innereien und Austern

Ärgern Sie sich über Kritik?
Kritik is nicht immer schön, aber in den meissten Fällen eher konstruktiv zu sehen, um sich unter anderem Blickwinkel zu verbessern

Was ist das Schönste, was in einer Küche oder in einem Restaurant passieren kann?
Lob und Anerkennung von Gästen und Mitarbeitern für getane Arbeit 

Und was darf in einer Küche niemals schief gehen?
Mise en place

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Tagliatelle mit Veloté und weißem Trüffel

Geht Liebe wirklich durch den Magen?
Man kann nicht gut lieben, gut denken, gut schlafen, wenn man nicht gut gegessen hat.
Chefkoch im Restaurant: