Restaurant „Belle Epoque“ im Romantik Hotel Schweizerhof Flims Waldhaus

Schweiz Rudi Dadens 1 CH-7018 Flims Waldhaus

Details

Regionale und saisonale Gerichte, mal bündnerisch mal französisch interpretiert - so verwöhnt Sie unsere Küchencrew rund um Dennis Thiem im "Belle Epoque" Restaurant und im Sommer auf der luftig-leichten Jugendstil Veranda.   Mit saisonalen marktfrischen Produkten, leichter, moderner Küche und dem gewissen bündnerisch- französischen Akzent überrascht Sie Küchenchef Dennis Thiem & Team im "Belle Epoque Restaurant". Ein regionales, reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet Sie im Restaurant „Belle Epoque“ zum Tagestart. Abends servieren wir ein abwechslungsreiches Abendmenu oder à la Carte Gerichte - auf individuelle Essenswünsche wie vegetarische/vegane Küche oder Allergien gehen wir gerne ein. Das  Angebot „Dine Around“ bringt eine spannende Abwechslung – die Gäste des Romantik Hotel Schweizerhof können zum Dinieren in einem unserer Partnerhotels "fremdgehen" - und das ohne Aufpreis. Mit Blick auf den imposanten Flimserstein und das UNSESCO Weltnaturerbe Gebiet Sardona geniessen Sie kulinarische Kreationen und die Sommerfrische auf der malerischen Jugendstil Veranda oder im Garten neben dem Springbrunnen.

Öffnungszeiten:
Wintersaison:
7. Dezember 2017 - 2. April 2018
Sommersaison:
1. Juni - 29. Oktober 2018

Öffnungszeiten:
07.30 - 10.30 Uhr Frühstück
11.30 - 13.30 Uhr Mittagessen
13.30 - 18.30 Uhr Kleine Karte
18.30 - 21.00 Uhr Abendessen

Schlüsselinformation


0010Y00000fQGwDQAW

ADRESSE/ADDRESS
Restaurant „Belle Epoque“ im Romantik Hotel Schweizerhof Flims Waldhaus
Rudi Dadens 1
CH-7018 Flims Waldhaus
  +41 (81) 5117328
  schweizerhof-flims@romantikhotels.com
  www.schweizerhof-flims.ch


ÖFFNUNGSZEITEN
Wintersaison: 7. Dezember 2017 - 2. April 2018
Sommersaison: 1. Juni - 29. Oktober 2018

07.30 - 10.30 Uhr Frühstück
11.30 - 13.30 Uhr Mittagessen
13.30 - 18.30 Uhr Kleine Karte
18.30 - 21.00 Uhr Abendessen


Eigenschaften

Chefkoch

Dennis Thiem

Dennis Thiem legt viel Wert auf hochwertige Produkte aus der Region. Saucen und Suppen werden wie in Zeiten der Belle Epoque eigens angesetzt, die Speisefolge der damals üblichen 14 Gänge Menüs wich einer modernen, leichten

Mehr Informationen

Reservierungsanfrage