Ein Rezept aus dem Romantik Seehotel Sonne Küsnacht am Zürichsee
 
Zubereitung:
Rezept für 4 Personen:

Die verschiedenen, reifen Tomaten in daumengrosse Würfel schneiden und in einer Schüssel mit dem Basilikum, dem Öl, dem Essig und den Brotcroutons mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einen kleinen Ausstecher Ring auf dem Zentrum des Tellers anrichten und ein wenig andrücken. Den Ring ausheben und aus dem Ziegenfrischkäse Kugeln formen. die Ziegenfrischkäsekugeln um den Tomatenbrotsalat  anrichten.

Den Mangalitza Rohschinken-Tranchen daneben platzieren und das Pesto rings um das Tomaten-Brottörtchen drappieren.

Mit kleinen Tomatenschnitzen und Basilikumblättern  ausgarnieren.
Zutaten:
  • 400 gr.  5 verschiedene PSR Tomatensorten
  • 100 gr.  getoastete dünne Parisette-Brotcroutons
  • ½ dl.  Seetaler Rapsöl
  • ½ dl.  Apfelbalsam
  • 20 gr.  w.M. griechischer Basilikum fein gezupft
  • Salz & Pfeffer
  • 200  gr.  Dallenwiler Geisenkäse aus der Käserei Odermatt
  • 100 gr.  Mangalitza Rohschinken
  • 2 Bund.  Basilikum Rot und Grün zum Garnieren
  • 60 gr.  Basilikum Pesto