Restaurant "Apicius" im Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See Bad Zwischenahn

Deutschland Eiden 9 DE-26160 Bad Zwischenahn

Details

Im Gourmetrestaurant Apicius kommen Feinschmecker auf Ihre Kosten: Eine Symbiose aus norddeutscher Küche und internationalen, mit Vorliebe asiatischen, Aromen. Im Gourmetrestaurant Apicius kommen Feinschmecker auf Ihre Kosten: Eine Symbiose aus norddeutscher Küche und internationalen, mit Vorliebe asiatischen, Aromen.
Zu den lukullischen Genüssen aus der Küche von Tim Extra, reicht Restaurantleiter und Sommelier Marco Scheper den passenden Wein aus der über 650 Positionen umfassenden Weinkarte.

Nicht zu vergessen: der hauseigene Gemüse-und Kräutergarten, die Eier der freilaufenden Hühner und das Fleisch der Bunten Bentheimer Schweinezucht, die ebenso mit zum Romantik Hotel Jagdhaus Eiden gehören. Unser Garten auf Ihrem Teller!

Die Speisen auf der Karrten klingen verheißungsvoll und halten, was sie versprechen, die Küche wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und ist im Gourmetrestaurant dekoriert mit einem Michelin-Stern, drei Kochlöffeln im Schlemmeratlas und drei Hauben im Gault Millau.


Öffnungszeiten: Mittwochs bis Samstags ab 18 Uhr.
                          Samstag Mittag ab 12 Uhr servieren wir bis zu vier Gänge.
                          Letzte Tischannahme um 12:30 Uhr.

Betriebsferien:  02.10.2017 - 10.10.2017
                         18.12.2017 - 24.12.2017 (geöffnet vom 25.12 bis 29.12, jeweils abends)
                         30.12.2017 - 21.01.2018
                         02.07.2018 - 15.07.2018
                         01.10.2018 - 07.10.2018

Reservierung erforderlich unter Tel. 04403-698416 oder apicius@jagdhaus-eiden.de
 

Schlüsselinformation


ADRESSE/ADDRESS
Gourmetrestaurant Apicius im Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See Bad Zwischenahn
Eiden 9
DE-26160 Bad Zwischenahn
 +49 (4403) 698416 
 apicius@jagdhaus-eiden.de
 www.jagdhaus-eiden.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mittwochs bis Samstags ab 18 Uhr.


3 Kochlöffel
1 Stern
17 Punkte (3 Hauben)
2,5 FS

Eigenschaften

Chefkoch

Tim Extra

Der gebürtige Nordener hat nach Stationen im Qulinaris in Norden, in Berlin, Österreich und der Schweiz, seine neue Heimat im Ammerland gefunden.

Mehr Informationen

Reservierungsanfrage